Marc Laberte Mirecourt 1917

  • Herkunft: Mirecourt, Frankreich
  • Geigenbauer: Marc Laberte
  • Jahr: ca 1917
  • Bodenlänge: 360 mm
Die sehr schöne, nach dem Stradivari gebaute Geige aus der Werkstatt von Marc Laberte.
Die Decke aus feinjähriger Fichte, der zweiteilige Ahornboden geflammt. Die sandfarbene Grundierung geht von der Lackierung von einem hellbraunen Farbton in einen goldgelben Farbton über.
Die Geige ist in tadellosem Zustand, frei von Rissen und Reparaturen.

ZETTELAUFSCHRIFT:
Marc Laberte
Maitre Luthier
Mirecourt FRANCE
(Vosges) 1917 N°236

Der Klang ist brilliant und klar, ein schönes Soloinstrument. Die Geige eignet sich gut für Schüler und Amateure.

Bei Fragen können Sie mich einfach kontaktieren